Ausbildungsberuf

Zerspanungsmechaniker/-in

Ausbildungsdauer

  • 3 1/2 Jahre

Kenntnisbereiche

  • Zerspanungstechnik
  • Messtechnik
  • Werkzeugmaschinenbau
  • Steuerungstechnik
  • PC-Grundkenntnisse
  • Programmieren

Ausbildungsorte

  • Berufsschule Frankenthal
  • Ausbildungswerkstatt
    Albert-Frankenthal
  • Betriebsabteilungen

Anforderungen/Neigungen des Auszubildenden

  • Technisches Verständnis
  • Arbeiten mit Metallen, Nichteisenmetallen und Kunststoffen
  • Interesse an computergesteuerten Produktionsprozessen

Fortbildungsmöglichkeiten

  • Programmierer
  • Industriemeister
  • Staatlich geprüfter Techniker
  • Ingenieur


Das lernen Sie bei uns:

  • Fertigen von Dreh-, Fräs- und Bohrteilen nach Fertigungs- und Aufspannplänen unter Einhaltung von Genauigkeitsvorgaben
  • Planen der Einzelarbeitsschritte für komplexe Dreh-, Fräs-, Bohr- und Schleifoperationen
  • Bearbeiten von Werkstücken durch Schleifen an Flach-, Rund- oder Werkzeugschleifmaschinen
  • Erstellen, Eingeben und Optimieren von Programmen sowie Herstellen von Werkstücken auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen
  • Überwachen von numerisch ablaufenden Fertigungsprozessen
  • Kontrollieren und Sichern der Teilequalität durch systematisches Messen
  • Trennen, Umformen und Biegen von Blechen und Rohren
  • Fügen durch lösbare und unlösbare Verbindungstechniken
 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2012 - 2017 Albert-Frankenthal GmbH