Ausbildungsberuf

Industriemechaniker/-in Betriebstechnik

Ausbildungsdauer

  • 3 1/2 Jahre

Kenntnisbereiche

  • Wartungs- und Instandhaltungstechnik
  • Montage- und Demontagetechnik
  • Fehleranalyse und Fehlerbehebung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik

Ausbildungsorte

  • Berufsschule Frankenthal
  • Ausbildungswerkstätten
  • Instandhaltungsabteilung

Anforderungen/Neigungen des Auszubildenden

  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Darstellungsvermögen
  • Gute Fingerfertigkeit
  • Lösungsorientiertes Denken

Fortbildungsmöglichkeiten

  • Industriemeister
  • Staatlich geprüfter Techniker
  • Diplomingenieur

Eine Qualifizierung in den Bereichen Werkstofftechnik, Elektrotechnik, Elektronik, Konstruktion und Arbeitsvorbereitung ist möglich.

BT1
Das lernen Sie bei uns:

  • Lesen von Maschinen- und Anlagezeichnungen
  • Trennen und Umformen von Blechen und Profilen
  • Anwendung von lösbaren und unlösbaren Verbindungstechniken
  • Durchführen von regelmäßigen, vorbeugenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
  • Inspizieren, warten und instand setzen von Maschinen und Produktionsanlagen
  • Eingrenzen und Beheben von Störungen und Fehlern an Werkzeugmaschinen und technischen Anlagen
  • Ausbauen und Reparieren defekter Maschinenteile, Beschaffen von Ersatzteilen
  • Überprüfen in Stand gesetzter Maschinen und Anlagen auf Funktionalität und Sicherheit
  • Umrüsten und Erweitern von Maschinen und Anlagen
  • Dokumentation aller durchgeführten Prüfungen
 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2012 - 2017 Albert-Frankenthal GmbH