Realisierte Umsetzung des Fit@all – Strukturprogrammes im Bereich Fertigung der Albert-Frankenthal GmbH

Umzug der CNC- Bettfräsmaschine Kekeisen UFF 5000/10 an Ihren neuen Standort im Bereich der Walzenfertigung.

Mit dem Umzug der Kekeisen CNC-Bettfräsmaschine wurde am 11.12.2015 die letzte Werkzeugmaschine aus dem Bereich der ehemaligen prismatischen Fertigung umgezogen.

Seit Februar 2015 wurden 10 Werkzeugmaschinen und der Messraum aus der prismatischen Fertigung in den westlichen Teil des Werksgeländes, Richtung Walzenfertigung, umgezogen. Ein wesentlicher Teil des Restrukturierungsprogrammes der Albert-Frankenthal GmbH.

43 Werkzeugmaschinen wurden demontiert und verkauft. Die Werkzeugausgabe wurde zentralisiert, deswegen wurden 3 Paternoster aus dem ehemaligen Fertigungsbereich Prisma ebenfalls mit umgezogen.Durch den Umzug konnte die Albert-Frankenthal GmbH die Produktionsflächen um fast 40 Prozent reduzieren, Strukturen verschlanken und Prozesse
weiter optimieren.

 

Umzug

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2012 - 2017 Albert-Frankenthal GmbH